Wechseln zu: Navigation, Suche

Bundesförderkreis Amateurkunst e.V.

Der Förderkreis möchte die freie ästhetische Entfaltung die künstlerischen Fähigkeites der Menschen im Alltag unterstützen. Ein Schwerpunkt wird dabei auf Innovation und Überregionalität gelegt. Kinder und Jugendliche werden prioritär behandelt. Jährlich stehen zwischen 5.000 und 10.000 Euro zur Verfügung.

Antragstellung

Formlose Anträge in dreifacher Ausfertigung können bis Ende März eines jeden Jahres von freien Trägern und Amateurkunstinitiativen per Post eingereicht werden. Wichtig ist der Nachweis, dass andere Fördermöglicheiten nicht in Betracht kommen. Es empfiehlt sich eine vorherige telefonische Kontaktaufnahme.

Kontakt

Bundesförderkreis Amateuerkunst e.V.
Käthe-Kollwitz-Str. 13
04109 Leipzig
Tel.: 034 19999564